MEHRWERT-
DIENSTLEISTUNGEN

Unternehmensterminologie -
senkt Ihre Übersetzungskosten und erhöht die Übersetzungsqualität!

Wozu denn das schon wieder … kostet ja nur Geld?!!

Firmenspezifischer Fachwortschatz wie „Bauchandrücker“ oder „Schuhanzieher“ als Teile einer Verpackungsmaschine – ein Horror für jeden Sprachmittler. Und eine echte Herausforderung!

Betriebsintern entstehen Kommunikationsschwierigkeiten häufig, weil die einzelnen Abteilungen ein Detail unterschiedlich benennen („Wir haben es ja immer so genannt!“). Im Endeffekt kann es sehr leicht zu inkonsistenten technischen Dokumenten führen.

Sprachmittler schaffen womöglich zusätzliche Verwirrung, da sie den saloppen Firmenjargon –  sachlich korrekt – in diverse fremde Sprachen ´rüberbringen müssen, deren Träger oft komplett anders ticken.

Wir erstellen – parallel und/oder im Nachgang – Terminologiedatenbanken anhand realer Quelltexte in den firmenrelevanten Fremdsprachen. Dies ist mehr als reine Terminologie-Pflege und dient auch derQualitätssicherung. 

Projektmanager und Prüfer freut es, Firmen nutzen es, Sprachmittler brauchen es. Nota bene!